Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Hol Dir das FuWo-Sonderheft zur Spielzeit 2022/23!!
Die Saison 2022/23 in Sachsen-Anhalt auf einen Blick mit dem FSA-Sonderheft!!
  • DSC Arminia Bielefeld, 08. Februar 2008

     

    Stromerzeuger Stadiondach


    Von:  yeti

    Wenn die Bauarbeiten am Dach der Haupttribüne auf der Bielefelder Alm abgeschlossen sind, werden die Arminen in einem ökologischeren Stadion spielen als der SC Freiburg, der bis dato die Spitzenposition in diesem Bereich einnahm. Insgesamt zwanzig Prozent des jährlichen Strombedarfs der Alm soll die ins Dach integrierte Photovoltaikanlage liefern. Dabei entstehen aus 800 Modulen 1.400 qm Angriffsfläche für die Sonne und 80.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr. Die Bauarbeiten am Dach sollen in etwa sechs Wochen beginnen.

    „Es gibt keinen besseren Standort in Bielefeld als hier, um zu zeigen, was Solarenergie bewirken kann“, so Wolfgang Brinkmann und Friedhelm Rieke, Geschäftsführer der Stadtwerke Bielefeld. Das Dach der Südtribüne der Bielefelder Alm ist bereits mit einer Photovoltaikanlage ausgerüstet. Im Unterschied dazu wird das neue Dach der Haupttribüne allerdings cirka zwanzig Prozent des Sonnenlichts durchlassen, um so eine angenehmere Atmosphäre im Stadion zu erzeugen.

    Geschrieben von:  yeti

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.